Erfolgreicher Start in die gemeinsame Zukunft

  page1image1798240

 

Am 17.08.2019 veranstaltete der erweiterte Jugendförderverein, der JFV Burghaun/Haunetal einen JFV Tag. Ziel dieser Veranstaltung war es den JFV allen Interessierten zu präsentieren und gleichzeitig ein Startschuss für alle Spieler und Trainer zur neuen Saison 2019/20 zu sein.

Weiter sollte dieses Event dazu beitragen den ohnehin schon guten
Zusammenhalt zwischen dem alten JFV Burghaun und der dazu
gekommenen Jugendabteilung der JSG Haunetal weiter voranzutreiben. Es sollte allen Interessierten und gerade auch den Eltern aufgezeigt werden, für was der JFV steht. Wichtig ist dem Verein, das alle Beteiligten weiter zusammen an einem Strang ziehen und der Jugendfußball in unseren Dörfern weiterentwickelt wird.

Bereits um 10:30 Uhr startete der Tag mit der Ausgabe der neuen JFV Kollektion. Alle 200 Spieler und Trainer/Betreuer erhielten eine Grundausstattung. Hier war es den Verantwortlichen wichtig, dass alle aktiven im Verein einheitlich auftreten. Der JFV bedankt sich bei seinem Partner Sport Becker aus Hünfeld für die schnelle und professionelle Umsetzung der neuen Kollektion.

Um 11 Uhr wurde der Tag offiziell eröffnet. Durch das Vorstandsmitglied Michael Ludwig wurden alle Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern, Freunde, Sponsoren und Gönner des JFV in Neukirchen am Sportgelände begrüßt. Ebenfalls begrüßten die beiden Bürgermeister der jeweiligen Gemeinden, Gerd Lang aus Haunetal sowie sein Kollege aus Burghaun, Simon Sauberbier, alle Anwesenden.

page1image1812576

Der JFV Vorstand mit den Bürgermeistern Gerd Lang und Simon Sauerbier

Mit einer „LAOLA“  für unsere Spieler startete der Tag.

Auf dem Programm standen u.a. Einzelportraits und Mannschaftsbilder. Natürlich sollte an diesem Tag auch das runde Leder im Vordergrund stehen. Hierzu standen ein Menschenkicker, eine Torwand, eine Hüpfburg und zahlreiche kleine Fußballfelder zur Verfügung.

Im Sportlerheim konnten sich alle Interessierten bei einer Präsentation über die Ziele des JFV informieren. Vielen Beteiligten war es nicht bewusst, welcher Aufwand dahintersteckt, den Kindern/Jugendlichen in Burghaun und Haunetal, die Plattform Fußball, in der heutigen Zeit zu ermöglichen.

Am Nachmittag standen dann E1 + E2 Freundschaftsspiele auf dem Plan gegen den JFV Ulfetal-Weiterode.

Für den krönenden Abschluss sorgten die A-Junioren. Sie feierten im ersten Meisterschaftsspiel der Gruppenliga Fulda gegen den FV Horas II mit 2:1 den ersten Pflichtspielsieg einer Mannschaft des neuen JFV Burghaun/Haunetal.

Der Vorstand bedankt sich bei den Trainern und Betreuern, die zu diesem erfolgreichen Tag beigetragen haben. Ein großes Dankeschön geht auch an die Verantwortlichen des FC Neukirchen für die exzellente Bewirtung.

 

 


 

 

Torwart Feriencamp des JFV Burghaun

Am den letzten Sommerferientagen vom 02.08. bis 04.08. fand ein Torwart Trainingslager für die
Torhüter der Altersklassen von der D bis zur A-Jugend des JFV Burghaun am Sportplatz in Steinbach
statt.
Michael Monius, ehemaliger Torwart des SV Steinbach,
vermittelte den 8 Torhütern in 3 Tagen die Grundlagen des
Torwarttrainings, förderte das Selbstbewusstsein der Torhüter
und gab seine Erfahrungen an die Jungs weiter.
Da unsere Torhüter meist im wöchentlichen Training mit
anderen Feldspielern zusammen trainieren, lag der Fokus in
diesen Tagen komplett auf dem Torwartspiel. Es wurden
taktische sowie auch technische Dinge besprochen, die dann
in der Praxis vertieft wurden, wie zum Beispiel das „Mauer
stellen“ oder das „Abrollen“.
Die Trainingstage waren so geplant, dass das ganze Torwartspiel abgedeckt wurde, vom speziellen
Aufwärmprogramm über das sichere Fangen von Flankenbällen bis hin zum Stellungsspiel eines
Torwartes.
In den Mittagspausen wurden die Jungs von der Fleischerei Markus Seng sowie von „Dino“ des
Landgasthofes „Zum Adler“ versorgt. Hier möchten wir uns bei beiden nochmals rechtherzlich
bedanken.
Einen besonderen Dank gilt Michael Monius, der für die Jungs dieses Trainingslager organisiert hat. Die
Torhüter sind nun für die neue Saison bestens gerüstet.
Habt ihr auch Lust auf Jugendfußball? Egal ob Jung oder Alt?
Wir suchen sowohl Kinder für alle Altersklassen als auch Eltern oder

Fußballbegeisterte, die sich im Jugendfußball einbringen möchten – Interesse dann
meldet euch unter 0175/2273653 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schaut auf Facebook – hier findet ihr alle aktuellen Aktivitäten und Ergebnisse aller
Jugendmannschaften des JFV Burghaun.

 

 

 


 

 

 

 


D-Junioren sind Kreispokalsieger 2018 


 

Hallensportfest am 25.03.2018

 

Der JFV Burghaun bedankt sich bei allen Mannschaften die an unserem Hallenturnier teilgenommen haben.

Wir haben schöne Spiele und tolle Tore gesehen.

Allen Mannschaften noch viel Erfolg im weiteren Saisonverlauf.

Nachfolgend die Turnierergebnisse:

F-Junioren

G-Junioren

E-Junioren

 


 

 

 

 


 

 

E-Junioren Turniersieger beim Hallenturnier des VfR Bischofsheim am 07.01.2018
Reihe stehend:
Ben Erlebach, Nils Koch, Arthur Koch, Eric Sailer, Raphael Grosch, Jeremy Rübe, Heinrich Seling
Kniend:
Hamza Deiria, Joris Rumker, Constantin Schmitt


 

Hallenkreismeisterschaften 2017_18 sind gestartet

E1-Junioren in Eiterfeld

 

E2-Junioren in Eiterfeld

 

 

A-Junioren neu ausgestattet

Unsere A-Junioren wurden mit einem neuen, hochwertigen

Adidas-Trikotsatz ausgestattet. 

Vielen Dank an Horst Hildebrand mit seiner Firma

Hildebrand GmbH & Co. KG aus Burghaun

Im neuen Dress konnte das erste Gruppenliga-Meisterschaftsspiel gegen die JSG Giebelrain mit 2:1 gewonnen werden. Doppeltorschütze war Julius Kimpel

 


 

Schlossstraßen-Cup 2017

Unified-Team “Fußballfreunde Burghaun/Hünfeld” am 27. August

im Burghauner Jörg-Hildebrand-Stadion

 

Der diesjährige Schlossstraßen-Cup wird am 27. August ausgetragen. Am Fuße des Burghauner Sonnentellers wird die inklusive Fußballmannschaft “Unified-Team Fußballfreunde Burghaun Hünfeld” um 16.30 Uhr traditionsgemäß gegen ein Gemeinde-Allstar-Team antreten. Die Veranstaltung in dörflich-nachbarschaftlicher Umgebung beginnt bereits um 10.00 Uhr mit einem Fußballtennis-Turnier. Zahlreiche Fußballbundesligavereine haben Trikots (zum Teil mit den Unterschriften der Spieler) für die Verlosung zur Verfügung gestellt. Ebenso gibt es einen vom Champion der Fußballjonglage unterschriebenen Ball zu gewinnen.

Durch gemeinsames Fußballspielen von Menschen mit und ohne Handicap soll der Inklusionsgedanke gefördert werden und einen festen Stellenwert in unserer Gesellschaft erhalten. Für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung bedeutet der Platz in einem Unified-Team eine besondere Bereicherung: nicht nur wegen eines zusätzlichen qualifizierten regelmäßiges Trainings, sondern auch um wichtige Impulse zu Wachstum und Reifung der eigenen Persönlichkeit zu erhalten.

Gemeinsam mit der Jahnschule Hünfeld und der Vinzenz-von-Paul-Schule Hünfeld stellt der JFV Burghaun einer der drei Pfeiler des 2011 gegründeten Unified Teams „Fußballfreunde Burghaun-Hünfeld“ dar.

Video  

 


 

F1-Meister Fair-Play-Liga 2016/17

 Im Entscheidungsspiel gegen Nüsttal  konnte sich die Mannschaft  klar durchsetzen und siegte in der regulären Spielzeit. 
Großen Dank an die Eltern und Unterstützer der F-Junioren des JFV.
Ebenso ein großes Lob im Namen aller Trainer an den Klassenleiter Claus Mohr, für die hervorragend organisierte Saison.

 

 

F2-Gruppensieger in Fair-Play-Liga 2016/17